Pauline

Berufstitel: Influencerin

Wild und Ente stehen bei Pauline ganz hoch im Kurs. Am Besten als Nassfutter oder Reinfleischsnack. Und für unterwegs oder als Ergänzung kommt auch mal Trockenfutter mit - dann am liebsten Forelle und Lachs. Außerdem trainiert Pauline gerne und fleissig, dafür sind natürlich Trainingssticks, Fleischwürfel und Freeze Dried Snacks dabei (auch wenn diese eigentlich für Katzen sind.)


schließen
Lade...