Wildes Land ~ Natur pur für Hunde ~

Hunde aufgepasst! Wildes Land Trockenfutter für Groß und Klein

10. Februar 2016

Heute möchten wir Ihnen einen Überblick geben, welches Trockenfutter von Wildes Land für welchen Hund am besten geeignet ist. Dazu vergleichen wir unsere fünf Wildes Land Trockenfuttersorten miteinander. Das Trockenfutter ist glutenfrei, vier Sorten sind sogar komplett getreidefrei, um der grundsätzlichen, natürlichen Ernährung eines Hundes so nahe wie möglich zu kommen. Aufgrund der ausschließlichen Verwendung von nur einer tierischen Proteinquelle pro Sorte sind alle Wildes Land Trockenfutter für futtermittelallergische Hunde geeignet.Wildes-Land-Trockenfutter

Die ausgewählten Wildkräuter in allen Trockenfuttersorten fördern die Verdauung und das Wohlbefinden Ihres Vierbeiners: Die Mariendistel unterstützt die Leber bei entgiftenden Vorgängen, der Zusatz von Hagebutten sorgt für einen gedeckten Vitamin C-Haushalt und ist gut für Blase und Niere. Löwenzahn bringt die Verdauung in Schwung und der Kreislauf wird natürlich mit Rosmarin und Hibiskus angeregt.

(1) Lamm mit Reis und Wildkräutern:

Die erste unserer Wildes Land Sorten zeichnet sich durch besonders zartes Lammfleisch aus. Lammfleisch ist saftig, hellrot und schmeckt sehr würzig. Der Geschmack wird durch eine relativ frühe Schlachtung der Lämmer erzeugt, damit auch der typische Schafgeschmack so gering wie möglich ist. Im Hinblick auf sein Gehalt ist es mit Rindfleisch vergleichbar. Der Anteil an Lammfleisch bei diesem Futter ist mit 69 % optimal für den Energiebedarf Ihres Hundes. Die Kroketten sind rund, leicht platt und ihr Durchmesser beträgt 12mm. Diese glutenfreie Futtersorte ist aufgrund der Krokettengröße für kleine Hunde besonders geeignet.

Als Lieferant für Kohlenhydrate dienen wie in allen Wildes Land Trockenfuttersorten gesunde Erbsen und speziell in dieser Sorte zusätzlich Reis. Dieser enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und lebensnotwendige Aminosäuren.

(2) Ente mit Kartoffeln und Wildkräutern:

Das eher dunkle Entenfleisch ist für Hunde außerordentlich schmackhaft. Das Fleisch hat einen relativ hohen Fettanteil und dadurch viele ungesättigte Fettsäuren, sodass es trotzdem leicht verdaulich bleibt. Gleichzeitig ist es reich an Magnesium und Vitamin B1. Magnesium unterstützt neben der Muskeltätigkeit die Aufrechterhaltung des Blutspiegels und die richtige Reizempfindlichkeit des Nervensystems, während Vitamin B1 den Energiestoffwechsel belebt. Der Fleischanteil unserer zweiten Futtersorte liegt bei hohen 61%. Die Kroketten sind viereckig bis rund und ihr Durchmesser beträgt 12mm. Das Futter ist aufgrund des hohen Fettanteils in der Ente vor allem für Hunde mit einem hohen Aktivitätsniveau geeignet.

Die Trockenfuttersorten mit Ente, Pferd, Kaninchen und Rind von Wildes Land sind getreidefrei, Kartoffeln und Erbsen dienen als Kohlenhydratquellen. Kartoffeln enthalten neben Kohlenhydraten auch pflanzliche Proteine, die besonders hochwertig sind. Zusätzlich liefern Kartoffeln wichtige Mineralstoffe wie Natrium und vor allem Kalium. Letzteres kann im Körper nur begrenzt gespeichert werden und ist neben dem Wasserhaushalt auch für die Weiterleitung von Nervenimpulsen und vielen weiteren organischen Vorgängen verantwortlich.

(3) Pferd mit Kartoffeln und Wildkräutern:

Pferdefleisch ist im Gegensatz zu den anderen Fleischsorten besonders fettarm, mager, hat einen süßlichen Geschmack und ist reich an Vitaminen. Das hochwertige Fleisch wird eher selten in Hundefuttern verwendet und stellt daher eine seltene Proteinquelle für Ihren Hund dar. Der Fleischanteil liegt bei diesem Wildes Land Futter bei 60%. Auch hier werden Kartoffeln und Erbsen als einzige Kohlenhydratquellen verwendet. Die Kroketten sind dreieckig und ihr Durchmesser beträgt 12mm. Das Hundefutter ist wegen des mageren und seltenen Pferdefleisches insbesondere für übergewichtige und futtermittelallergische Hunde ein optimales Futter.

(4) Kaninchen mit Kartoffeln und Wildkräutern:

Eine weitere Trockenfuttersorte von Wildes Land verwendet Kaninchen als einzige tierische Proteinquelle. Kaninchenfleisch enthält sehr viel hochwertiges Eiweiß und hat gleichzeitig einen geringen Fettanteil. Zudem ist es farblich hell und von der Konsistenz her sehr zart und mild im Geschmack. Der Fleischanteil ist mit 68% durchaus hoch. Wiederum dienen Kartoffeln und Erbsen als Lieferant für Kohlenhydrate. Die Kroketten haben eine viereckige bis runde Form und einen Durchmesser von 12mm. Diese Sorte ist für Hunde mit einem geringen Aktivitätsniveau oder aufgrund der Krokettengröße besonders auch für kleinere Hunde geeignet.

(5) Rind mit Kartoffeln und Wildkräutern:

Rindfleischprodukte sind dank ihres kräftigen Geschmacks auch bei unseren tierischen Freunden sehr beliebt. Das Rindfleisch ist aufgrund seines hohen Eisengehalts hell- bis dunkelrot und enthält viele wichtige Aminosäuren. Das im Rindfleisch enthaltene Protein ist besonders hochwertig und ist bei einem Fleischanteil von 69% ausreichend im Hundefutter vertreten . Die Kroketten sind oval bis rund und ihr Durchmesser beträgt 14mm. Das Futter ist insbesondere für große Hunde gut geeignet, da sie durch die größeren Kroketten daran gehindert werden, das Futter zu schlingen. Dies ist bei großen Hunderassen des Öfteren der Fall und ungesund für die richtige Verdauung. Der hohe Fleischanteil liefert den großen Hunden genug Energie für den Tag.

Grundsätzlich sind alle Wildes Land Trockenfuttersorten als Alleinfuttermittel für alle Altersstufen einsetzbar. Dabei ist die Futtermenge abhängig von Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Hundes anzupassen. Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten pro Tag verteilt werden. Vergessen Sie bitte nicht: Auch Ihr Hund mag bestimmte Fleischsorten lieber und andere weniger, weshalb die Wahl der tierischen Proteinquelle neben der Verträglichkeit zum größten Teil eine Frage des Geschmacks ist.

Hinterlasse eine Antwort

Wildes Land - Natur pur für Hunde und Katzen
Wildes Land ist ein hochwertiges Hundefutter und Katzenfutter welches auf der Ursprünglichkeit und Kraft der Natur basiert. Mit seinem natürlichen Katzen- und Hundefutter steht Wildes Land für eine artgerechte Ernährung durch getreidefreie Rezepturen, mit natürlichen und hochwertigen Zutaten in Form von viel frischem Fleisch, Gemüse, gesunden Natur-Kräutern und Ölen. Die hochwertigen Zutaten werden ideal kombiniert und schonend verarbeitet. Sowohl das Hundefutter als auch das Katzenfutter orientieren sich an den natürlichen Bedürfnissen der Tiere, in Verbindung mit modernen ernährungsphysiologischen Erkenntnissen, für eine optimale und artgerechte Ernährung. Mit Wildes Land bekommt Ihr Hund und Ihre Katze die Gesundheit und Ursprünglichkeit der Natur direkt in seinen Napf.